Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für etwaige Fragen betreffend unsere Vertragsbedingungen bitten wir Sie direkten Kontakt mit uns aufzunehmen.

Reservierungsbedingungen

Jede Reservierung muss ausschliesslich an THAILAND CYCLE TOURS gesendet werden, per Post oder per E-MAIL. Ihre Reservierung wird erst gültig nach Erhalt Ihres Reservierungsschreibens sowie einer Anzahlung von 25% der Gesamt-Reisekosten.

Anzahlungen und Restzahlung

Die erste Anzahlung in Höhe von 25% der Gesamt-Reisekosten muss spätestens innerhalb von zehn Arbeitstagen nach Erhalt Ihres Reservierungsschreibens auf eines unserer Bankkonten eingezahlt werden.

Spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn muss die Restzahlung der Gesamt-Reisekosten auf unser Konto eingegangen sein, inbegriffen die Mietkosten fürs Fahrrad, sowie alle etwaig anfallenden Individualkosten.

Falls Ihre Reservierung erst innerhalb der letzten 6 Wochen vor Tour beginn eingehen sollte, so sind die Gesamt-Reisekosten innerhalb von 5 Tagen nach Eingang Ihres Reservierungsschreibens auf unser Konto einzuzahlen.

Niemand ist berechtigt an der Tour teilzunehmen, solange nicht der Gesamtbetrag bezahlt worden ist.

Reisetermin Änderungen

Nachdem die Tour gebucht und bezahlt wurde, hat jeder Kunde die Möglichkeit seine Teilnahme auf einen späteren Termin zu verlegen. Dieser Änderungswunsch muss schriftlich per Post oder E-Mail an Thailand Cycling Tours erfolgen.

Es obliegt alleine dem Organisator ob diesem Wunsch nach Termin-Änderung stattgegeben werden kann oder nicht.

Falls den Änderungswünschen entsprochen werden kann, so werden zusätzliche Umschreibgebühren pro Person fällig, die sich wie folgt berechnen:

59 bis 30 Tage vor Abreise 100.- € / Person

29 bis 1 Tag vor Abreise 250.- € / Person

Minimum Teilnehmerzahl

Es bedarf einer Mindestreservierung von 4 zahlenden Teilnehmern bei den Ausgeschriebenen Touren und 4 bei den privat Touren, damit eine Tour stattfinden kann.

Im Fallevon weniger als 4 Teilnehmern, behält sich der Organisator das Recht vor die Reise bis spätestens 15 Tage vor Reiseantritt zu stornieren. Maximum 16 Personnen.

Mindestalter

Zum Reiseantrittsdatum noch Minderjährige Personen können nicht berücksichtig werden und sind somit als Teilnehmer an dieser Reise ausgeschlossen.

Stornierungsklauseln und Bedingungen

Wenn der Veranstalter selbst die Reise storniert, so werden alle von Ihnen getätigte Anzahlungen zurückerstattet. Es steht Ihnen natürlich frei auf eine Auszahlung zu verzichten und die gebuchte Reise zu einem späteren Zeitpunkt anzutreten.

Wenn die Stornierung durch den Kunden erfolgt, so werden die fälligen Stornogebühren wie folgt berechnet:

Stornierung mehr als 90 Tage vor Reisebeginn: anfallende Arbeitsgebühren

Stornierung zwischen 89 und 60 Tagen vor Reisebeginn: 25% des Gesamtpreises

Stornierung zwischen 59 und 30 Tagen vor Reisebeginn:40% des Gesamtpreises

Stornierung zwischen 29 und 15 Tagen vor Reisebeginn. 70% des Gesamtpreises

Stornierung zwischen 14 und 0 Tagen vor Reisebeginn. 95% des Gesamtpreises

Die anfallenden Arbeitsgebühren beinhalten die anfallenden Bankkosten, sowie etwaige Verluste durch schwankende Wechselkurse.

Der Kunde kann keine Rückzahlungsansprüche geltend machen, bei frühzeitigem Abbruch der Reise und/oder frühzeitiger Rückreise.

Die etwaigen Individual-Kostenzuschläge für Extra- oder Zusatzleistungen sind Teil des Gesamtpreises und werden somit auch bei der Berechnung der Stornogebühren in Betracht gezogen.

Thailand Cycling Tours behält sich das Recht vor die angegebene Route oder die angegebenen Hotels kurzfristig zu ändern, falls sich eine Notwendigkeit dafür ergibt

Thailand Cycling Tours kann auch nicht für etwaige Zusatzkosten haftbar gemacht werden, welche durch eine Stornierung der Reise entstehen könnten, 
(wie zum Beispieldurch bereits gebuchte Flugtickets) oder sonstige direkten oder indirekten Zusatzkosten die durch eine Stornierung entstehen könnten .Eine Entschädigung seitens des Organisators wird somit ausdrücklich ausgeschlossen.

Auch wird jegliche Entschädigung seitens des Organisators ausgeschlossen, wenn der Kunde während der Reisedauer zu Schaden käme, durch Selbst- oder Fremdverschulden, sowie durch Umstände die dem Organisator nicht zur Last gelegt werden können. Naturkatastrophen, Rebellionen und Kriege sind auch von jedweder Haftung seitens des Organisators ausgeschlossen.

Beschwerden

Falls der Kunde während der Reise mit einer Leistung des Organisators unzufrieden ist, so soll er dies dem Reiseleiter umgehend mitteilen, sodass dieser die Möglichkeit hat, bei berechtigter Beschwerde, schnellstmöglich Abhilfe zu schaffen.

Der Kunde hat maximal 30 Tage Zeit nach Rückreisedatum, um seine Beschwerden schriftlich per Post oder per E-Mail beim Organisator einzureichen. Jede später eingereichte Beschwerden kann nicht mehr berücksichtigt werden.

Vorzuweisende Dokumente

Jeder Mitreisende hat die Beweispflicht im Besitz eines gültigen Reisepasses sowiealler geforderten Visa zu sein.

Alle angeforderten ärztliche Bescheinigungen müssen vorgelegt werden.

Thailand Cycling Tours übernimmt hierfür keine Haftung.

Jeder Mitreisende ist somit verpflichtet sich die benötigten Reisepapiere in Eigenverantwortung zu besorgen.

Reiseversicherung

Thailand Cycling Tours fordert dass jeder Mitreisende eine Zusatzkrankenversicherung abschliesst vor Antritt der Reise.

Der Organisator kann nicht für entstandene Zusatzkosten

Thailand Cycling Tours kann nicht haftbar gemacht werden für zusätzlich entstandene Kosten für medizinische Versorgung und oder Rücktransportkosten ins Heimatland im Falle eines Unfalls.

Die zusätzlich abzuschließende Krankenversicherung muss auch die Risiken eines Unfalles, medizinische Versorgungskosten, Verletzungen, Sterbefall und Rücktransportkosten abdecken.

Fakultativ könnte noch eine Versicherung abgeschlossen werden welche die Reiserücktrittskosten und/oder die Kosten einer frühzeitigen Rückreise abdeckt.

Falls Thailand Cycling Tours die obengenannte zusätzliche Krankenversicherung nicht seitens des Mitreisenden vorgelegt werden kann, so muss der Organisator eine Teilnahme an der Reise verweigern. Jeder Kunde hat das Recht besagte Versicherungen bei dem Versicherungspartner

seines Vertrauens zu unterschreiben. Es muss jedoch gewährleistet sein, dass alle obengenannten Risiken für die ganze Dauer der Reise abgedeckt und versichert sind. Dies in Ihrem eigenen- sowie im Interesse des Organisators.

Zusätzliche Kosten oder Preiserhöhungen

Der Organisator garantiert Festpreise, d.h. letztere werden nicht kurzfristig angehoben, es sei denn außergewöhnliche Umstände würden dies erfordern.

Unter außergewöhnlichen Umständen versteht der Organisator,

-Staatliche oder Legislative Direktiven oder Aktionen, die Thailand Cycling Tours zwingen würden seine Preise drastisch anzuheben,

-ungünstige Währungsfluktuationen von mehr als 15% , oder eine massive Geldentwertung der Thailändischen Landeswährung.

Alle Kunde würden in diesem Falle umgehend über die Preisänderung informiert werden, mindestens 4 Wochen vor Abreise.

Beschränkte Haftung

Um ein Maximum an Reisequalität und Komfort gewährleisten zu können, kann der Organisator kurzfristig bei Bedarf den Reisverlauf, sowie die vorgesehenen Unterkünfte ändern und umbuchen.

Die Reiseteilnehmer erlauben hiermit dem Organisator , während der Reise Fotos, sowie Videomaterial aufnehmen zu können um diese zu Werbezwecken zu benutzen.

Entscheidungsgewalt während der Reise:

Die alleinige Entscheidungsgewalt während der Tour obliegt dem Reisführer welcher als Repräsentant des Organisators THAILAND CYCLE TOURS handelt. Mit der Unterschrift der vorliegenden Vertragsbedingungen erkennen Sie diese Entscheidungsgewalt des Reiseführers uneingeschränkt an.

Die Autorität des Reiseführers wird in letzter Instanz entscheidend sein, falls es darum geht die Gruppe oder einzelne Mitreisende vor Gefahren jeglicher Art zu schützen, die Gesundheit der Mitreisenden zu gewährleisten und zu schützen, oder wenn es darum geht das Benehmen oder den Gesundheitszustand eines Mitreisenden einzuschätzen.

Payment and reservations

To pay by postal mail:

Beneficiary: LS Sport Thailand Co., LTD

Address: 551 Moo 1 Hin Lek Fai, Hua Hin, 77110 Prachuap Khiri Khan, Thailand

Bank: Kasikorn Bank Bluport

Account number: 020-3-65212-7

Swift Code: KASITHBK

To pay online:

- Paypal: kirchcyclingtours@gmail.com

* All International fees are incurred by clients.